StartseiteEnsembleWehner, Christin

Wehner, Christin

christin

Christin Wehner ist 1982 in Wiesbaden geboren und in der Opelstadt Rüsselsheim aufgewachsen. Sie absolvierte an der Schauspielschule Mainz ihre Ausbildung, welche sie 2007 abschloss. Während des letzten Studienjahres, spielte sie bereits am Staatstheater in Mainz. Ihr erstes Engagement führte sie an das E.T.A.- Hoffmann-Theater in Bamberg. Danach folgten Engagements am Staatstheater Braunschweig, am Thalia Theater Halle, am G.H.T. Zittau, und am Theater Plauen-Zwickau. Am Theater Regensburg spielte sie zuletzt die Rolle der »Leni« aus Kafka´s Prozess in einer Inszenierung von Mélanie Huber. Zur Zeit spielt sie in Dresden die Rolle der Anna Caravati in dem Stück »Der Vorname«. Am Gostner Hoftheater ist sie ein regelmäßiger Gast. Sie lebt in Fürth.
Produktionen im Gostner Hoftheater u.a.: »Meine Schwester ist eine Mönchsrobbe«, »So lonely«, »Der Herzerlfresser«, »Bilder von uns«, »Der Messias«, »Rabensommer«
Aktuelle Produktionen: "Ismene, Schwester von", "Der Messias", "Caligula und das Mädchen auf der Treppe", "Die Affäre Rue de Lourcine"