StartseiteEnsembleGröflin, Laurent

Gröflin, Laurent

laurent-groeflin
Tätigkeit: Regie

Regisseur / Kulturschaffender, geb. 1978. Ausbildung an der Ecole internationale de Théâtre LASSAD, Schauspiel in Brüssel / Hochschule für Musik und darstellende Kunst, Regie, Frankfurt/M / Stipendiat der WIW Akademie Stromberg/Zadek, Streckenthin. Seit 2014 Dozent an der Hochschule für zeitgenössischen und urbanen Bühnentanz, Zürich, Dozent an der Hochschule Ravensburg. Leiter von diversen Workshops, u.a. für «Spurensuche» in Hannover oder das Theatertreffen der Jugend in Berlin. Kurator von diversen Ausstellungen. Verschiedene Film und Kurzfilmprojekte. Fürs Gostner inszenierte er "Quo Vadis Gostenhof?!", "HeimWege" und "Egmont".
Inszenierungen (Auswahl)
« Merlin » – Zimmertheater Tübingen
« Drummeli 2016 / Drummeli 2017 / Drummeli 2018 » – Musicaltheater Basel
« was bleibt » – Zimmertheater Tübingen
« break.away » – Tanzhaus Zürich
« Endlager » – Kontrapunkt Festival Bröllin Stettin
« onDisPlay » – Ferdinand Schmalz, Gerhild Steinbuch u.a. – Wien
« Richard II » – Shakespeare, Zimmertheater Tübingen
« what you want is not what you get » – Roxy Basel
« save our souls » – sophiensaele Berlin und Kaserne Basel
« Beruhigt Euch ! » – LOFFT Leipzig
« was tun bei Schräglage » – Schauspielhaus Bochum
« Othello – ich bin nicht was ich bin » – Treibstoff 09 Roxy Basel
« Treibgut » – Maxim Gorki Berlin, Fleetstreet Hamburg
« An die Arbeit, fertig los » – Staatstheater, Wiesbaden
« Uomini d’onori » – la roseraie, Bruxelles

Aktuelle Produktion: "being DON QUIJOTE?"