Nachricht
  • There is no result.
StartseiteStück
Künstler
In Kooperation mit dem Spielzuegmuseum Nürnberg
Musikalische Begleitung: Miller the Killer
Termine

Ausstellungseröffnung: Vorhang auf für´s große Spiel!

img3038hp

Von der Blechspielzeugfabrik zum Gostner Hoftheater

Im Jahr 1922 gründeten Georg und Johann Einfalt eine ganz besondere Spielzeugfabrik in der Nürnberger Austraße: Blechspielzeug wurde ihre Spezialität, „Technofix“ ihr Markenname. Die Gebrüder Einfalt entwickelten kunterbunte technische Kunstwerke: Mondlandschaften aus Blech, Parkhäuser, Strände und Autos, Flugzeuge und Motorradfahrer, die mit Uhrwerkantrieb Kunstfahrten vollführten. In den Ort der künstlerischen Spielzeugschmiede zog vor 40 Jahren das Team des Gostner Hoftheaters ein und führte als Theaterkollektiv die künstlerischen Impulse fort. Ein kleine Collage im Loft zeigt Bilder aus 40 Jahren Theatergeschichte, kombiniert mit den „Technofix“-Spielzeugkunstwerken.

Musikalische Begleitung bei der Ausstellungseröffnung: Miller the Killer

Genre: Lesung


Ensemble

Bildergalerie
img3038.jpg
9999999