StartseiteTheaterjugendclubsGOSTNER TheaterjugendclubGOSTNER Theaterjugendclub

GOSTNER Theaterjugendclub

Jeder kann Theater spielen! Bei unserem GOSTNER Theaterjugendclub für junge Menschen ab 14 Jahren stehen Theatergrundlagen und das gemeinsame Ausprobieren im Vordergrund. Theater gestalten. Erfahren. Körperlich und emotional. Theater selbst erleben.

Theaterpädagogik am Gostner Hoftheater ist ein Beitrag zur kulturellen Bildung. Wir möchten Jugendlichen das Theater näher bringen. In der Spielzeit 15/16 entstand "HURRIA - Ein Versuch", ein selbst erarbeitetes Stück über Freiheit, Selbstbestimmung und Autonomie. 2016/17 wurde "Corpus Delicti" von Juli Zeh inszeniert und 2017/18 kam mit "Wer hat an der Uhr gedreht?" wieder ein selbst erarbeitetes Stück zur Aufführung. Der Gostner Theaterjugendclub beschäftigte sich dafür ein Dreivierteljahr lang intensiv mit dem Thema Zeit und brachte eine bunte Collage mit eigener Zeitdynamik erfolgreich auf die Bühne.

Auch in dieser Spielzeit wollen wir gemeinsam eine Inszenierung entwickeln und im Sommer 2019 vor Publikum präsentieren.
Wir freuen uns auf MitspielerInnen, die im Spielzeit 2018/19 neu einsteigen wollen! Die wöchentlichen Treffen im Gostner Hoftheater oder im Hubertussaal werden von unserer Theaterpädagogin Nathalie Reinecke geleitet.

Anmeldung für die Spielzeit 2018/19 unter Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! oder telefonisch unter 0911 - 26 15 10.