StartseiteSpielstättenTheater Salz+Pfeffer

Theater Salz+Pfeffer

Frauentorgraben 73, 90443 Nürnberg
https://www.salzundpfeffer-theater.de

Die Gründung erfolgt 1983 durch Wally und Paul Schmidt – damals noch als reines Tourneetheater.

Das „KaLi“ (ehemaliges Kammer-Lichtspielhaus) war immer schon ein Ort der Kommunikation. Als Spielort für ein „Theater der kleinen Form“, zentral gelegen, am Rande der südwestlichen Altstadt, hat es sich nun seit über fünfzehn Jahren bewährt. Nürnberg ist als Stadt durchaus mit historischen Künsten verwoben und kann sich nicht nur stolz Kindertheaterhochburg nennen, sondern ist auch in der Figurentheaterszene eine Perle. 2012 wird das Haus schließlich mithilfe von Stiftungsgeldern und Zuschüssen intensiv renoviert und bietet seitdem in einem großen Saal für 120 Zuschauer Platz.