Nachricht
  • There is no result.
StartseiteStück
Künstler
Cristoph Drexler
Lorenz Pichler
Hinweise
Dauer: ca. 2x45 min.
Termine

Christoph & Lollo: "Das ist Rock´n´Roll"

pressefoto-christoph-lollo-hoch

Dein Ticketportal Tickets hier 300x50

Mit Vorliebe geben die beiden Österreicher Christoph & Lollo auf der Bühne die sympathischen Dilettanten, die am eigenen Kunstanspruch scheitern. Ein grobes Understatement, denn kaum jemand beherrscht die spontane Zusammenführung von tragisch-komischen Geschichten, abgründigem Humor und Protestliedern so perfekt wie dieses Duo.
Ihre Karriere begannen Christoph & Lollo vor 20 Jahren mit einem Nischenprodukt: Sie versorgten die Welt mit Schispringer-Liedern. Vor einigen Jahren hat "Österreichs schrägstes Komiker-Duo" (Zitat: Die Zeit) das Tor zur Welt etwas weiter aufgestoßen und verarbeitet neben Schispringer-Interna auch andere Themen zu Liedern.
Für ihr aktuelles Programm "Das ist Rock ’n’ Roll" haben die beiden Bühnenkünstler ihr Themenspektrum enorm erweitert. So schrieben Christoph & Lollo sehr erfolgreich Wahlkampfhymnen, die Versuchung, Verfall und falsche Prioritäten in der jeweiligen Partei zum Thema machen. Sie geben aber auch die Helden am Herd – "Ich koche selber" – beschäftigen sich mit Demokratiefragen, besingen „Kunstscheiße“ oder den Aufenthalt „In der Therme“.
Christoph & Lollo beweisen in „Das ist Rock ’n’ Roll“ einmal mehr ihre Kunstfertigkeit, scheinbare Nebenschauplätze ins Zentrum ihrer Lieder zu rücken und mit virtuoser Hinterlist wunderbare Songs daraus entstehen zu lassen. Dafür erhielten sie den Salzburger Stier 2015.
Die CD "Das ist Rock ’n’ Roll" ist auf dem bandeigenen Label Kazuyoshi Records erschienen und kann über die Vertriebe Broken Silence (D), Godbrain Distribution (CH) und Hoanzl (A) bestellt werden.

www.christophundlollo.com
www.facebook.com/christophundlollo
www.youtube.com/user/PlocPavel
www.soundcloud.com/christophundlollo

Pressestimmen:
"Mit einer neuen Platte bricht Österreichs schrägstes Komiker-Duo Christoph & Lollo mit seiner Vergangenheit und etabliert sich im politischen Fach" (Die Zeit, 2015)

" Kaum jemand beherrscht die spontane Zusammenführung von tragisch-komischen Geschichten, abgründigem Humor und Protestliedern so perfekt.“
(Jurybegründung, Salzburger Stier 2015)

„Absurd, politisch, bitterböse und liebenswert-charmant.“ (Passauer Neue Presse, 2012)

„Die beiden lieben es, sich ihren Themen aus völlig unerwarteter, abseitiger Perspektive zu nähern und dabei alle Mauern der political correctness oder des guten Geschmacks einzureißen.“ (Süddeutsche Zeitung, 2011)

Genre: Musikkabarett


Ensemble

Bildergalerie
plakatmotiv-christoph-lollo.jpg
9999999