Nachricht
  • There is no result.
StartseiteStück
Künstler
Johannes Volkmann
Termine
Kongresshalle Nürnberg
Ohne Eintritt

Das Papiertheater Nürnberg: Bau der Plastikwaffen-Skulptur

waffenkistehp

Bau der Skulptur des Friedens - kommt und baut mit!

Auf dem Reichsparteitagsgelände Nürnberg, im Innenhof der Kongresshalle, verbinden wir alle Plastikwaffen zu einem Kunstwerk.

Weltweit Plastikwaffen sammeln!
Kinder und Jugendliche rüsten sich ab. Das ist ein starkes Bild, ein Vorbild, ein Mahnmal für die Weltpolitik. Denn aus allen weltweit gesammelten Plastikwaffen bauen wir am 18. Oktober 2019 eine vier Meter hohe Skulptur des Friedens im Innenhof der Kongresshalle der NS-Zeit. Den Visionen der Macht und des Krieges stellen wir unsere Vision des Friedens gegenüber.
www.konferenz-der-kinder.de | www.dasPapiertheater.de
Schickt eure Plastikwaffen an:
Spielzeugmuseum Nürnberg | Karlstraße 13–15 | 90403 Nürnberg

2. Gipfelkonferenz der Kinder und Jugend am 18. Oktober 2019 | 10–19 Uhr
Waffen Abschaffen / Kriege stoppen forderten Kinder und Jugendliche aus 30 Ländern bei der 1. Gipfelkonferenz der Kinder im September 2018. Dieser Forderung verleihen wir nun bei der 2. Gipfelkonferenz Ausdruck. Derzeit rüsten sich Kinder und Jugendliche ab, aus der Ukraine, Israel, Palästina, Griechenland, Nordmazedonien, Rumänien, Bulgarien, Serbien, Kroatien, Bosnien, Liechtenstein, Italien, Spanien, Türkei, Russland, Kuala
Lumpur, USA, Australien. Delegationen aus bereits acht Ländern haben sich angemeldet mit ihren Waffen am nach Nürnberg zu kommen, um gemeinsam die Skulptur des Friedens zu bauen.

Das Programm
10–13 Uhr Schulklassen kommen mit ihren Plastikwaffen
14–15 Uhr Poetry Slam & Gedichte zum Thema
15–16 Uhr Politiker und Bürgerforum / Speaker Corner
17–18 Uhr Musik und Texte

Kommt zum Bau der Skulptur des Friedens nach Nürnberg in den Innenhof der Kongresshalle beim Dokumentationszentrum.
Anmeldung: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! | Telefon 0911 361897
Ein Projekt des Papiertheaters Nürnberg | Schirmherr: OB Ulrich Maly
Im Rahmen der Kulturhauptstadtbewerbung 2025
In Zusammenarbeit mit: Spielzeugmuseum Nürnberg, Gostner Hoftheater, Amt für Internationale Beziehungen, Goethe Institut

Genre: Theater für junges Publikum, Performance


Ensemble

Bildergalerie
waffenkistehp.jpgwaffenkistecor.jpg
9999999